gunnart.
Grafik, Layout, Konzeption.



Lispeln

Mittwoch, 30. August 2006

Englisch Lispeln für Anfänger:

xt:Commerce - Version 3.04 SP2.1 fertig

Montag, 21. August 2006

Eine neue Version von xt:Commerce ist zum “produktiven Einsatz” freigegeben - Neben einigen Bugfixes ist laut Changelog bei SP2.1 auch an der Performance gearbeitet worden. Wie bei nutzhosting.de berichtet wird, ist nach Updates auch auf Änderungen an der Template-Engine zu achten. Im Laufe der nächsten Wochen heißt es für mich daher wieder “Testen”. An dieser Stelle [...]

Sesam, öffne dich

Sonntag, 20. August 2006

Es gibt Tage, an denen sich alle Verpackungen verschworen zu haben scheinen.

Attacke!

Sonntag, 20. August 2006

Spongebob goes Metal …

Preisnachlass? Anzeige der Ersparnis in Prozent und als Betrag

Freitag, 18. August 2006

Bei vergünstigten Angeboten ist vielfach die Anzeige der Ersparnis als Betrag und in Prozent erwünscht. xt:Commerce bietet "von Haus aus" zumindest die Prozent-Anzeige beim Preisnachlass in Form eines Artikel-Rabatts - Wer auch seine anderen Angebote deutlich als solche kennzeichnen und die Preisvorteile zeigen möchte, kann das mit einigen Änderungen an der Datei "xtcPrice.php" bewerkstelligen. Hier gibt's ein paar Erklärungen und die fertig bearbeitete Datei zum Download.

Ohrwürmer: Geht mit Musik wirklich alles besser?

Donnerstag, 17. August 2006

Manchmal überfällt "es" einen aus heiterem Himmel - und heute war der Himmel heiter. Blau, lau, angenehm. Und auf dem Rückweg vom ("Mmm, Mmm I …")-Einkaufen hat’s mich erwischt. Au weia!

HesaSys - Schlank und schnell

Dienstag, 8. August 2006

Auf der Suche nach weiteren leicht bedienbaren Content Management Systemen bin ich heute auf HesaSys gestoßen. Interessant die Möglichkeit, mehrere Templates zu erstellen, die je nach Seite ausgewählt werden können. Dabei können mehrere Eingabefelder für Inhalte definiert werden, die mit einzelnen Platzhaltern dann im jeweiligen Template wiedergegeben werden können. So ist die Struktur der Seiten [...]

Sloganizer

Freitag, 4. August 2006

Was tun, wenn die Ideen ausgehen? Der Sloganizer weiß die Antwort. Einfach Firmennamen eingeben, eventuell noch Geschäftsbereich - und fertig ist der Lack.