gunnart.
Grafik, Layout, Konzeption.



Smarty-Block: ListingVars (nicht nur) für xt:Commerce

Mittwoch, 30. April 2008

Man kennt das Problem als Template-Bauer - bei mehrspaltigen Listen muss man immer einen Zähler mitlaufen lassen, damit “bei Erreichen der gewünschten Spalten-Zahl” eine neue Zeile angefangen wird. Meistens kommt man um “eingebundenes” PHP nicht herum - Und eigentlich einfache “Regeln” werden im Code ziemlich schnell ziemlich unübersichtlich.   Tabellen-Layout Ich mag’s nicht. Ist mir viel [...]

xt:Commerce - Anregungen für den “Outputfilter”

Dienstag, 29. April 2008

Filter mal zum “Filtern” benutzen: Mit der “outputfilter.note.php” kann man auch sinnvollere Sachen anstellen, als hartnäckige Shop-System-Hinweise unter die HTML-Ausgabe zu pappen. Ein Trick ist ganz einfach - hat aber große Wirkung … Der Smarty-Outputfilter durchsucht die gesamte HTML-Ausgabe eines Shops und “macht irgendwas damit”. Standardmäßig wird nichts großartiges angestellt, in der üblichen Installation von [...]

Klicks sparen - redirectToSingleProd

Montag, 28. April 2008

Nur ein Artikel in der Kategorie? Der Wunsch ist doch nicht so “exotisch”, wie ich zunächst dachte: Inzwischen hatte ich mehrere Anfragen, ob es nicht eine Möglichkeit gibt, in xt:Commerce direkt zum Produkt weiter zu leiten, wenn die Kategorie nur ein einziges Produkt enthält. Jawoll, es geht. Ein Live-Beispiel dazu ist bei » Rb-HairCompany.de zu sehen. Die [...]

Test-Shops

Freitag, 25. April 2008

Muss auch manchmal sein: Einen Test-Shop mit lauter fiktiven Test-Artikeln bestücken. Bisher hat meiner die Kategorien “Obst”, “Gemüse” und “Computer”. Merkwürdige Kombination? Na, bei den “Herstellern” ist das doch kein Wunder …

xt:Commerce - Einbau des “neuen” Google Analytics-Codes

Dienstag, 8. April 2008

Wenn man den neuen Google Analytics-Code auf “dynamischen” Websites (z.B. xt:Commerce) einsetzen möchte, ist dazu jetzt ein bisschen mehr zu tun als vorher - Er kann nicht mehr einfach ans Ende jeder Seite gesetzt werden. Sonderlich schwierig ist der Einbau jedoch nicht: Einfach nach Anleitung eine Datei namens “analyticstracking.php” erstellen, hochladen und auf jeder Seite [...]

Truncate: Wenn HTML-Code zerschnitten wird …

Montag, 7. April 2008

Smarty-Modifier: “CloseTags” (nicht nur) für xt:Commerce Manchmal braucht man im Shop abgekürzte Texte - Für solche Zwecke ist der Smarty-Modifier “truncate” geeignet. Eine detaillierte Beschreibung ist direkt auf der » Smarty-Website zu finden. Je nach Input kann man damit aber auch ein komplettes Layout zerschießen. Was ein nicht-geschlossenes <div> oder gar <table> oder Ähnliches “anrichten” kann, [...]

Text-Schnippsel im Template verwalten

Montag, 7. April 2008

xt:Commerce liefert von Haus aus diverse kleine Text-Stücke in den Sprachdateien mit, die im Template an unterschiedlichen Stellen eingesetzt werden. Die Verwaltung ist aber ein bisschen kompliziert - wenn man hier und da “eigene Texte” einbringen möchte, muss man bisweilen länger herumsuchen, bis man die richtigen Dateien im “lang”-Ordner und dort die entsprechenden Zeilen gefunden [...]